In diesem Blog geht es ausschließlich um Literatur oder, einfacher gesagt, um Bücher. Ihr findet hier Buchempfehlungen, meine Rezensionen zu Büchern und e-Books, die ich gelesen habe, und Hinweise auf Downloads von e-Books. Da ein Blog durch Kommentare am Leben gehalten wird, würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr diese Funktion fleißig nutzt.

Donnerstag, 27. Juni 2013

"Sonne, Mond und Märchen"

Und noch ein Kinderbuch, wenn wir gerade dabei sind. Ich hab's bereits gelesen und finde es wirklich süß! Mona Frick erzählt aus einer ganz anderen, fantastischen Sicht, was da oben bei Sonne, Mond und Sternen so los ist. ;-)

Für Kinder ab 6 Jahren werden augenzwinkernd märchenhafte Erklärungen für "himmlische Ereignisse" gegeben.


Die Sonne verschläft, der Mond streikt, Der Mann-im-Mond besucht das Fräulein-in-der-Sonne... Märchenhafte Erklärungen für die Umstellung von Sommer- auf Winterzeit, die Mondlandung der Amerikaner oder Mond- und Sonnenfinsternis. Witzig geschrieben, für Kinder und Kind gebliebene Erwachsene.

Die Sprache ist märchenhaft, ich fühlte mich zurückversetzt in die Kindheit. Sehr schöne Wortwahl, z.B. hat der kleine Stern "... Respekt vor der alles in den Schatten stellenden Sonne". Die Autorin hat sich wirklich Gedanken gemacht und wundervolle Formulierungen gefunden.

Es sind sieben kurze, in sich abgeschlossene Geschichten, wobei die "Figuren" in allen Geschichten ihre Haupteigenschaften behalten (z.B. die überhebliche Sonne)


Am Ende des Buches folgen die wissenschaftlichen Fakten, ebenfalls kindgerecht formuliert. 

Wunderschöne Illustrationen von Ly Fabian machen das Buch zu einem Anschau - und Vorleseerlebnis.

Das E-Book gibt es bei Amazon für 1,99 €

--> "Sonne, Mond und Märchen" von Mona Frick und Ly Fabian


Und wenn Ihr schnell seid, erwischt ihr vielleicht die beiden - also "Das Bärenkind und das Glühwürmchen", noch GRATIS ;-)


Für Kinder ab 3 Jahren. Auch mit Text von Mona und Illustrationen von Ly. 

Kommentare:

  1. dankeschön. Freut mich sehr, dass dir die Geschichten gefallen. Und die Bilder von Ly Fabian sind sowieso supersüß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die haben mir letztes Jahr schon sehr gefallen, als ich sie im September bei neobooks lesen durfte und Euch noch gar nicht kannte ;-)

      Löschen