In diesem Blog geht es ausschließlich um Literatur oder, einfacher gesagt, um Bücher. Ihr findet hier Buchempfehlungen, meine Rezensionen zu Büchern und e-Books, die ich gelesen habe, und Hinweise auf Downloads von e-Books. Da ein Blog durch Kommentare am Leben gehalten wird, würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr diese Funktion fleißig nutzt.

Dienstag, 28. Juni 2016

"Stinkertee" von Günter von Lonski (Ein Fall für die Küchendetektive)

Wie kommt der Stinkerkäse in die Teedose? Diese Frage beschäftigt die Küchendetektive Schmalhans (ein Holzlöffel), Süßmarie (eine Zuckerdose) und ihre Freunde. Denn sie wollen Paula helfen, der kleinen Tochter von Frau Blumenstein. Das Mädchen wird von seiner Mutter mit drei Tagen Hausarrest bestraft, weil die Mutter Paula der Tat verdächtigt. Mit kriminalistischem Spürsinn und unter Mithilfe anderer Küchenkleingeräte versuchen Schmalhans und Süßmarie den Weg des Stinkerkäses nachzuvollziehen. 

Mir haben an dieser Kindergeschichte die vielen kleinen Details gefallen, die zur Atmosphäre beitragen. Da vergisst die Küchenuhr vor Spannung zu ticken, der Petersilie zittern die Blätter, und die schlanke Ölkanne Esmeralda gibt Yogakurse. Die vielen bunten Zeichnungen von Olena Otto-Fradina gefallen mir sehr gut. Die Küchenhelfer sind mit viel Liebe und Phantasie gezeichnet. So erinnert der Holzlöffel Schmalhans irgendwie an Sherlock Holmes, was ja wohl beabsichtigt ist. Er ist in dieser Geschichte der Held, der wagemutig auf einer aus Zahnstochern gebastelten Leiter die Spur des Stinkerkäses verfolgt.

Weniger gefallen hat mir, dass Paula für das vermutete Vergehen von ihrer Mutter drei Tage Stubenarrest bekam. Solche Strafen haben meiner Meinung nach weder in Kinderbüchern noch in der Erziehung etwas zu suchen. Die Geschichte selbst geht mir an manchen Stellen etwas langsam voran, wenn z.B. ganz ausführlich erzählt wird, wie der Holzlöffel "eingekleidet" wird o.ä. Vielleicht fehlt mir dafür auch nur der richtige Blickwinkel und kleine Kinder empfinden das anders. 

Fazit: Süße, liebevoll ausgeschmückte Geschichte für Kinder ab 6 Jahre. Ich gebe gern 4****

Dass Taschenbuch hat 34 Seiten mit vielen farbigen Abbildungen und kostet 6,95 Euro. Das E-Book ist für 4,95 Euro erhältlich. 




Keine Kommentare:

Kommentar posten